française
AAASchriftgröße

Hartheim

Lage/ Lieu
Rathaus Hartheim/ Mairie Hartheim
Salmen
Hartheim
Rathaus:
Feldkircher Straße 17, 79258 Hartheim
Telefon:
0049 (0)7633/ 9105-0
Bürgermeisterin:
Kathrin Schönberger
gemeinde@hartheim.de
www.hartheim.de
Veranstaltungen in Hartheim

Hartheim - eine blühende Gemeinde

Das mehr als tausend Jahre alte Hartheim mit den Ortsteilen Bremgarten und Feldkirch zählt heute mehr als 4.700 Einwohner. Urkundlich erstmals 773 erwähnt, lebten die Bewohner neben der Landwirtschaft lange Zeit bis ins 19. Jahrhundert von der Fischerei im Rhein.

Die Gemeinde liegt in der weiten offenen Landschaft der Rheinebene, die von Schwarzwald und Vogesen begrenzt wird. Der Rheinwald mit seinen ausgedehnten Rad- und Wanderwegen ist bestens erschlossen. Ein Gehege für Damwild, Grillplätze und der Altrhein laden Erholungssuchende ein.

Die Ortsteile Bremgarten und Feldkirch haben ihren ländlichen Charakter bewahrt. Mit großem Erfolg werden unter anderem Spargel, Chicoree, Gurken, Mais, Tabak und Sonnenblumen angebaut. In allen drei Ortsteilen werden zahlreiche Dorffeste veranstaltet. Das Gemeindefest Peter und Paul und der große Fasnet-Umzug verzeichnen jedes Jahr viele Besucher.

Größte Sehenswürdigkeit des Ortes ist der Salmen - ein historisches Gasthaus, das in vielen Stunden durch ehrenamtliche Helfer renoviert wurde. Berühmt wurde der Salmen nachdem Dietrich Schwanitz das leerstehende Gebäude kaufte und ein Wand füllendes Shakespeare-Gemälde malen ließ.


Hartheim pflegt Städtepartnerschaften mit Mindszent in Ungarn und Fessenheim im Elsass.