française
AAASchriftgröße

Öffentliche Ausschreibung

Nach Beschlussfassung des GöZ (Grenzüberschreitender örtlicher

Zweckverband) wurde zur Findung eines Architektur- oder sonstigen Planungsbüros mit der Kapazität zur Durchführung des Projekts eine internationale Ausschreibung lanciert.

 

Obwohl 34 Kandidaten die Ausschreibungsunterlagen anforderten, haben nur 4 Kandidaten ein Angebot fristgerecht bis Ende August 2012 eingereicht. Aus diesem Grund hat die Verbandsversammlung die Abgabefrist bis 15. August 2012 verlängert. Bis dahin wurden jedoch keine weiteren Angebote abgegeben.

 

Zur Bewertung den abgegebenen Angebote und angesichts der Komplexität des Projektes kam aus der Verbandsversammlung der Wunsch nach einer technischen Begleitung, weshalb  eine weitere Ausschreibung für eine Assistenz der Projektleitung lanciert wurde. Es gab dafür zwei Angebotsabgaben. Die Verbandsversammlung hat hierfür einstimmig den Zuschlag dem kostengünstigeren Angebot von Herrn Dr. Valentin WEISLAMLE aus Ebringen erteilt.

 

Bis März 2013 werden die Vertreter des GöZ zusammen mit Herrn Dr. WEISLAMLE an der Auswahl des Architektur- oder sonstigen Planungsbüros arbeiten.